Gandria wunderbar am Ufer des Luganersees und nahe Lugano gelegen

Weniger als 5 km von Lugano und weniger als 2 km von Valsolda ist Gandria das letzte Schweizerdorf vor der Grenze zu Italien gelegen.

 

Lugano ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln entweder mit Schiff mit Schiffanlagestelle unmittelbar vor der Wohnung oder mit dem Bus ab Dorfplatz erreichbar. 

 

Längs dem See führt auch ein herrlicher Fussweg von Gandria mit wunderschönen Ausblicken auf See und die Berge nach Lugano – ein idealer Weg für Jogging und Nordic Walking und Spaziergänger.

 

Von Gandria bestehen verschiedenste Ausflugsmöglichkeiten wie zum Beispiel der Monte Bré, die Cantine von Gandria und verschiedene Uferdörfer an der schweizerischen und oder italienischer Küste (z.B. Morcote).